Immobilienwerte + Kompetenz + Beratung

 

Beim Immobilienkauf oder beim Immobilienverkauf fallen viele Fragen an, die wir gerne mit Ihnen zusammen klären. Weitergehend stehen wir Ihnen gerne auch im Rahmen einer Kauf- bzw. Verkaufsberatung zur Seite, um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen und aktiv zu begleiten.

 

Der Immobilienmarkt ist stärker denn je von lokalen Entwicklungen geprägt. Umso wichtiger sind daher Ortskenntnisse und das Wissen über lokale Gegebenheiten. Beim Immobilienkauf oder beim Immobilienverkauf fallen viele Fragen an, die wir gerne mit Ihnen zusammen klären. Weitergehend stehen wir Ihnen gerne zur Seite, um Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen und aktiv zu begleiten.

Nutzen Sie unseren Service.

Kaufberatung für Immobilien

"Mehr Sicherheit beim Immobilienkauf"

 

Sie haben sich dazu entschlossen, eine Immobilie zu kaufen, aber als Kaufinteressent sind sie möglicherweise unsicher.

Nachdem es sich beim Immobilienkauf um einen höheren Betrag handelt, möchten Sie eine gewisse Sicherheit haben, ob das Wunschobjekt auch tatsächlich Ihre Erwartungen erfüllt.

Ferner haben sie Fragen zur baulichen Qualität des Objektes sowie zu den erwartenden Maßnahmen bzw. erforderlichen Sanierungen oder Instandsetzungen. Bevor Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen, sollten Sie mit unserem Sachverständigen die Bausubstanz sorgfältig überprüfen lassen. Eine Gewährleistung vom Verkäufer für später entdeckte Schäden oder Mängel gibt es in der Regel nicht , "Sie kaufen wie gesehen". Deshalb ist es wichtig, die Bausubstanz vor dem Kauf von Immobilien sorgfältig durch einen Sachverständigen überprüfen zu lassen.

 

Mit unserem Leistungsangebot Kaufberatung bieten wir Ihnen hierzu professionelle und kompetente Unterstützung an:

 

Im Rahmen der Ankaufsberatung erbringen wir folgende Leistungen:

    - Ausführliche Gemeinsame Objektbegehung

    - Beurteilung Immobilie

    - Persönliche Ergebnisbesprechung/-erörterung (inkl. mündlicher überschlägiger  

      Einschätzung eventuell anstehender Investitionen)

   - Mündliche grobe Werteinschätzung (von/bis-Spanne)

 

      295,00 € (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für eine Ankaufsberatung

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien.

Der Gesamtzeitaufwand des Sachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt ca. 2,5  Stunden. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein verbindliches Angebot zur Beauftragung.

 

Verkaufsberatung für Immobilien

"Sie wollen Ihre Immobilie erfolgreich verkaufen?

 

Als Verkäufer ihrer Immobilie sind Sie möglicherweise unsicher und würden gern noch einmal eine unabhängige Meinung einholen. Der Verkauf einer Immobilie bzw. eines Grundstücks ist in der Regel keine alltägliche Aufgabe und daher für die meisten mit einem hohen Risiko verbunden.

 

Zum anderen sind die Regeln und Gesetze bezüglich eines Immobilienverkaufs den meisten nicht vollumfänglich bekannt. Beim Verkauf einer Immobilie haben Sie als Verkäufer eine Aufklärungspflicht über Umstände, die von wesentlicher Bedeutung sind. Wird diese Aufklärungspflicht verletzt, kann es zu Schadenersatz oder Rückabwicklung kommen. Mit unserer Verkaufsberatung tragen Sie zu Ihrer vorvertraglichen Aufklärungspflicht bei und reduzieren Risiken. Aus dieser Unwissenheit resultieren für viele unbewusst erhebliche Risiken.

 

Wir unterstützen Sie objektiv beim Verkauf Ihrer Immobilie. Mit unserer Verkaufsberatung steigern Sie die Nachfrage nach Ihrem Objekt und erzielen einen hohen Verkaufspreis.

 

Mit unsererer Verkaufsberatung bieten wir Ihnen hierzu professionelle und kompetente Unterstützung an - und dies vom ersten bis zum letzten erfolgreichen Schritt.

 

Dabei stehen wir Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Seite, wenn es z.B.

   - um die Festlegung der richtigen Verkaufsstrategie für Ihre Immobilie geht,

   - um die Durchführung der Kaufpreisverhandlungen geht,

   - um die Vorbereitung der notariellen Abwicklung geht,

   - um die Prüfung des Kaufvertrags und der damit verbundenen Lasten und Pflichten geht.

Gerne helfen wir Ihnen beim Verkauf Ihrer Immobilie.

 

    295,00 € (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für eine Verkaufsberatung

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien.

Der Gesamtzeitaufwand des Sachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt

ca. 3  Stunden. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein verbindliches Angebot zur Beauftragung.

 

Wohnraumvermessung nach Wohnflächenverordnung

"Flächenberechnung nach anerkannten Normen und Verordnungen"

 

Obwohl die Größe objektiv am einfachsten feststellbar ist, wird bisher weder bei Wohnraummieten - außer beim preisgebundenen Wohnraum - noch bei Gewerberaummieten ein einheitlicher Berechnungsmaßstab praktiziert bzw. verbindlich vorgeschrieben. Wer eine Immobilie kauft, mietet oder vermietet sollte die Flächenangaben prüfen - denn die Wohnfläche bzw. Gewerbefläche ist oft größer angegeben als tatsächlich vorhanden. Gerade bei Verkauf und Vermietung spielt die Flächenangabe im Vertrag eine große Rolle, da sich der Kaufpreis/ Miete nach der Größe misst.

Geht es nach dem Bundesgerichtshof, müssen Sie die Wohnfläche nach der für preisgebundenen Wohnraum verbindlichen Berechnungsweise berechnen. Ob Sie dabei auf die alte II. Berechnungsverordnung abstellen müssen oder die neuere Wohnflächenverordnung, hängt vom Zeitpunkt des Mietvertragsabschlusses ab.

Für Mietverträge, die Sie jetzt abschließen, gilt auf jeden Fall die für preisgebundenen Wohnraum verbindliche Wohnflächenverordnung. Das gilt jedenfalls, sofern Sie sich nicht schon im Mietvertrag auf einen bestimmten Berechnungsmodus festgelegt haben (BGH, Urteil v. 23.05.2007, VIII ZR 231/06, GE 2007, S. 1023) bzw. wenn sich nicht eine bestimmte Berechnungsweise als ortsüblich herauskristallisiert hat (BGH, Urteil v. 22.04.2009, VIII ZR 86/08).

Unsere Sachverständige erstellen Ihnen eine stichfeste Wohflächenberechnung gemäß der Wohnflächenverordnung. Unsere erfahrene Sachverständige ermitteln die tatsächlichen Flächengrößen von Wohn- und Nutzflächen auf den Quadratzentimeter genau.

 

Im Rahmen der Berechnung von der Wohnfläche erbringen wir folgende Leistungen:

Ausführliche Aufmessung der Immobilie mit einem Lasermessgerät
Erstellung einer Wohnflächenberechnung.

 

     95,00 € / je Etage (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für eine tabellarische Wohnflächenberechnung je Etage

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien mit einer Wohnfläche von max. 100 m² je Etage. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein Angebot.

 

Bruttogrundflächenberechnung

"Flächenberechnung nach DIN 277"

 

Die Bruttogrundfläche (BGF) ist eine wichtige Zahl bei Ermittlung eines Gebäudewertes und zur Berechnung eines Beleihungswertes. Diese Flächen- und Rauminhalte dienen sowohl der Ermittlung der Herstellungskosten von Gebäuden als auch der Ermittlung von Miet- und Kaufpreisen. Sie werden ferner dazu verwendet, die Nutzungsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit verschiedener Gebäude miteinander zu vergleichen

 

Im Rahmen der Berechnung von der Bruttogrundfläche erbringen wir folgende Leistungen:

  - Ausführliche Aufmessung der Immobilie mit einem Lasermessgerät oder Maßband
  - Erstellung der Bruttogrundflächenberechnung

  - Berechnung in schriftlicher Form

 

     45,00 € / je Etage (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für eine tabellarische Bruttogrundfächenberechnung je Etage

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien

und je Etage. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein Angebot.

 

Grundrisse zeichnen

"Wir erstellen professionelle Grundrisszeichnungen"

 

Grundrisse sind die waagerechten Schnitte eines Bauwerks und bilden eine Etage zweidimensional, also „von oben“ ab. Häufig stellen alte Grundrisse die Wohnungen oder Häuser nicht maßstabsgerecht dar, sondern zeigen nur eine ungefähre Raumaufteilung.

 

Dabei sollten Anbieter bedenken: Während für einen Mieter Maßangaben wie Zimmerlänge und -breite meist ausreichen, will der Käufer eines Hauses sicher auch Näheres wissen. Auf der Skizze sollte außerdem verdeutlicht werden, wo sich Fenster und Türen befinden. Bei den Türen sind optimalerweise die Anschlagseite und die Öffnungsfläche erkennbar.

 

Im Rahmen der Grundrisserstellung erbringen wir folgende Leistungen:

  - Ausführliche Aufmessung der Immobilie mit einem Lasermessgerät oder Maßband

  - Zeichnung eines aktuellen, modernen und informativen Grundrisses

 

    145,00 € / Etage (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für eine Grundrisserstellung je Etage

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien und je Etage / Wohnung. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein Angebot.

 

Feuchtigkeitsmessung

"Feuchtemessung für Wohnung und Haus"

 

Feuchtigkeit in Decken oder Wänden? Wir ermitteln anhand einer Feuchtigkeitsmessung zuverlässig den Grad der Feuchtigkeit in Wohnräumen. Ganz gleich ob Sie einen Baumangel vermuten, bereits leichter Schimmelbefall eingesetzt hat oder Sie sich einfach nicht sicher sind, ob sich in Wand, Boden oder Decke Feuchtigkeit abgesetzt hat: eine Feuchtigkeitsmessung bringt Klarheit.

 

Mit unserem Leistungsangebot Feuchtigkeitsmessung bieten wir Ihnen hierzu professionelle und kompetente Unterstützung an:

 

Im Rahmen der Feuchtigkeitsmessung erbringen wir folgende Leistungen:

    - Ausführliche Gemeinsame Objektbegehung

    - Beurteilung Feuchtigkeit

    - Persönliche Ergebnisbesprechung/-erörterung (inkl. mündlicher überschlägiger  

      Einschätzung eventuell anstehender Investitionen)

 

      295,00 € (incl. 19% MwSt.) Honorarpauschale für eine Feuchtigkeitsmessung

        Option: Messprotokoll zur Feuchtigkeitsmessung schon ab 55.- €  incl. 19% MwSt.

        (Preis gilt je Raum, bei mehreren Räumlichkeiten auf Anfrage!)

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien.

Der Gesamtzeitaufwand des Sachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt

ca. 2 Stunden. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein verbindliches Angebot zur Beauftragung.

 

Erstellung eines Energieausweises für Wohngebäude

 

Der Energieausweis ist gerade in der Zeit steigender Energiepreise zu einem wichtigen Instrument für Mieter, Eigentümer und Käufer geworden. Er sorgt für mehr Transparenz auf dem Immobilienmarkt: Er liefert zuverlässige Informationen über den Energiebedarf und die energetische Qualität von Gebäuden, darunter Gebäudealter, Energieverbrauch, etc.

 

Bei Vermietung, Verpachtung oder Verkauf sind für Wohngebäude, die bis 1965 fertig gestellt worden sind, Energieausweise seit dem 1. Juli 2008 und für jüngere Wohngebäude seit dem 1. Januar 2009 verpflichtend auszustellen. Die Ausweispflicht für Nichtwohngebäude gilt ab dem 1. Juli 2009. Für Neubauten wurde der Energieausweis bereits im Jahr 2002 eingeführt.

 

Mit unserem Leistungsangebot bieten wir Ihnen hierzu professionelle und kompetente Unterstützung an.

 

    245,00 €  (incl. 19% MwSt.)

Honorarpauschale für die Erstellung eines Energieausweises.

 

Unser Pauschalpreis bezieht sich ausschließlich auf wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien. Der Gesamtzeitaufwand des Sachverständigen für den Ortstermin inkl. An- und Abfahrtzeit beträgt

ca. 2 Stunden. Im Rahmen eines kostenlosen, unverbindlichen Erstgesprächs (Aufnahme der Ist-Situation, Klärung der Rahmenbedingungen usw.) wird der resultierende Aufwand ermittelt. Als Ergebnis erhalten Sie dann von uns, ein Angebot.

 

    dr. claus + wefers + kollege

                                             news

dr. claus + wefers + kollegen

                                            charity

dr. claus + wefers + kollegen

                                         gruppe

 

dr. claus + wefers + kollegen®

 

Kontakt

 

             Standorte

Druckversion Druckversion | Sitemap
dr.claus + wefers + kollegen®

E-Mail